Samstag, 4. Juni 2016

Vom Baby zum Youngster - Das Fohlenprojekt - Teil 2


Das Fohlenprojekt 2016 - Teil 2
Begegnungen
 

Wie in Teil 1 bereits angekündigt, erfahrt ihr heute ein bisschen über Anja und ihre Quarterhorse Stute „Sweet Hollywood Girl“ aka Sweety. 

Nachdem die Eckdaten von Anjas Bewerbung als Teilnehmer für das Fohlenprojekt2016 als passend befunden wurden, wir uns ein wenig im Vorfeld via Mail und Bildmaterial ausgetauscht hatten, sich alles rundherum als ausbaufähig erwies, verabredeten wir uns für ein erstes Treffen.

An dieser Stelle sei angemerkt, dass für solch ein Projekt, und auch später innerhalb eines Auftrages, es von bedeutender Wichtigkeit ist, dass die Chemie zwischen den Teilnehmern absolut stimmig ist. Man beabsichtigt in den kommenden Monaten viel Zeit miteinander zu verbringen und auch private Momente, in Bezug auf das Heranwachsen des Fohlens, zu teilen. Dafür braucht es eine Grundlage, die vom ersten Augenblick an mit Sympathie behaftet sein sollte. Fehlendes Vertrauen sowie nur ein bisschen Mögen oder gar akzeptieren sind ein Garant dafür, dass sich dies in den Bilder nicht gerade positiv niederschlagen wird.
 
Anja und der kleine Pistol - zum Zeitpunkt der Aufnahme 3 Wochen alt
 

Nun hat man wettertechnisch Mitten im Februar zu 96 % leider nur die Wahl zwischen Starkregen, Nieselregen und einer Gesamtwetterfarbe in diversen Abstufungen von Grautönen. Von der Tonung der Umgebung und den ebenso attraktiven Temperaturen brauchen wir ja gar nicht erst zu reden.
Und für den absoluten s/w Fan, sind solche Wetterbedingungen natürlich gar kein Thema :) (abgesehen von den Temperaturen)

Am 13.02.2016 war uns der Wettergott insofern hold, dass er wenigstens für den Moment, in dem wir uns trafen, den Wasserhahn geschlossen hielt.
 
Sweety vorne im Bild
Der Kennenlerntag für Anja, mich und Sweety, samt ihrer pferdigen Kumpels, fand noch am alten Standort der Herde statt.
Welch Glück, dass Anja kurzfristig etwas Zeit freischaufeln und wir den Termin kurzfristig festmachen konnten. Denn zu diesem Zeitpunkt liefen bereits alle Vorbereitungen für den geplanten Umzug in den eigenen Stall auf Hochtouren.
 
Wirklich tragend sah die werdende Mama auf den ersten Blick noch nicht aus J



Nur, wenn man den richtigen Winkel fand oder sie sich so stellte, dass das Bäuchlein leicht herausgedrückt wurde, konnte man erahnen, dass sich dort drin ein neues Leben befand, welches schon in wenigen Wochen ein neuer Erdenbewohner werden sollte.




 
 

 
Was sich bereits schriftlich herauskristallisiert hatte, bestätigte sich.
Anja und ihre Stute waren das perfekte Paar für mein Vorhaben.
 
Anja ist ihres Zeichens Trainer B EWU mit diversen Zusatzqualifikationen und bietet auf ihrer neuen Anlage in Freigericht entsprechenden Unterricht und Kurse an. Wer mehr erfahren möchte schaut gern direkt auf der Webseite vorbei  Hier gehts zur Seite

Die gerade 13 gewordenen Sweety begleitet Anja nun schon seitdem sie 4 Jahre alt ist und sie haben sich zu einem vertrauten, leistungsstarkem Team zusammengefunden



Ein Pferd mit Sanftmut, Willensstärke, einem netten Charakter und guten Anlagen. Kein Wunder also, dass Anja beschlossen hat, mit ihr ein eigenes Fohlen zu ziehen.
 

Ende März hatten wir dann unser letztes Treffen vor dem geplanten Geburtstermin.


 



Nun hieß es warten, bis Sweety bereit war, das Baby in die große Welt zu entlassen.

Der errechnete Termin sollte gegen Ende April sein.

 
Pistol am Tag seiner Geburt - 06.05.2016

Im 3. Teil wird es um den Geburtstag des kleinen Pistol gehen.

Die Fortsetzung folgt in einigen Tagen.

 

Bis dahin

Eure Sabine 

 

P.S. Bei Interesse könnt ihr nahezu tagesaktuell die Entwicklung samt neuer Lernerfolge und Abenteuer des kleinen Mannes auf der Facebook Page My Sweety Trends oder auf der Webseite von Anja verfolgen.

 

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  10. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  13. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  14. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  15. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  16. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  17. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  18. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  19. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen